Innenausbau

Seit dem 21.5. sind wir nun am Innenausbau.
Spachteln, Schleifen, Tapetengrund auftragen und Tapezieren sind nun so gut wie abgeschlossen. Nur Flur und Treppenhaus müssen nun noch tapeziert werden.

Dann wird mit unserer Höllenmaschine (Wagner Project Pro 117) gestrichen bzw. gesprüht.
Das Vinyl ist auf dem Weg und wird morgen eintreffen. Dann können wir damit auch bald schon loslegen, was auch gut ist, denn am 18.6. soll nun umgezogen werden. Hoffentlich klappt das auch alles so.

Advertisements

Übergabe

Am Donnerstag (19.5.) war es endlich soweit. Hausübergabe. Einmal wurde der Termin wegen Urlaub verschoben, kaum der Rede wert.

Um 13 Uhr waren wir mit unserm Bauleiter verabredet. Alle waren pünktlich und so konnten wir direkt starten. Wir gingen gemeinsam alle Zimmer durch und schauten nach Kratzer und sonstigen Beschädigungen. Unser Bauleiter gab uns noch eine Einweisung für die Heizung. Der Elektriker erklärte uns noch den Sicherungskasten und weitere Fragen wurden beantwortet. Gegen 16 Uhr waren wir durch. Wir unterschrieben noch die nötigen Formulare und bekamen unsere Schlüssel. Endlich unsere Haus. Da mußte erstmal angestoßen werden. Wir bedankten uns nochmal für die tolle Arbeit beim Bautruppleiter.

In den letzten Zügen

Der Trupp hat in den letzten Wochen tolle Arbeit geleistet. Gestern war ich im Ort und habe natürlich gleich mal geschaut was sich so getan hat. Der Fließenleger war da und ist schon fast fertig. Gerade richtig. Denn nächsten Donnerstag ist bereits Hausübergabe.

Hurra, unser Haus ist da

Am Donnerstag den 7.4. War es endlich soweit. Unser Haus wurde aufgestellt.

Am Mittwoch wurde bereits einiges vorbereitet. Die Plane wurde vom Keller entfernt und das Gerüst für den ersten Stock gestellt. Um 7 Uhr war schon reges treiben und der erste Laster mit den Wänden des EGs kam.

Bereits um 9 Uhr stand das ganze Erdgeschoss und es wurde die erste Kaffeepause im OpenAir Wohnzimmer abgehalten.

Als nächstes kam ein LKW mit Material, Heizung und den beiden Treppen. Die Treppen wurden erstmal auf dem Nachbargrundstück zwischen gelagert.

Die Heizung, Wasserkessel usw wurden gleich in den Keller geflogen.

Dann kam das OG, später noch Dach und Giebel.

Am Abend stand das komplette Haus. Die Dachziegel fehlten noch, diese wurden dann am Freitag geliefert und Montag war schon so gut wie eingedeckt.

Unser Haus kommt!

Gestern bekamen wir den Anruf, dass unser Haus nächsten Donnerstag (7.4.2016) aufgestellt wird. Der Bautrupp wird schon am Mittwoch einiges vorbereiten um am Donnerstag um 7 Uhr mit dem Aufbau starten.

Wir freuen uns schon sehr und werden dabei sein.

Jetzt beginnt die Planung für das Richtfest, dass wir mit Bautrupp und Familie feiern wollen.

Zwischendrin ist auch viel passiert. Wir haben unsere Anschlüsse (Strom, Wasser) bekommen und der Keller wurde wieder zugeschüttet. Unser Erdbauer hat sogar schon unsere Auffahrt aufgeschüttet und verdichtet.
Außerdem arbeitet die Stadt mit Hochdruck am neuen Spielplatz, der sicher bald fertig ist. Unsere Kinder freuen sich schon dort zu spielen, während Mama und Papa im Garten arbeiten.